Die Amnesty-Mitgliederversammlung

Ein Schild mit der Aufschrift "Herzlichen Willkommen zur Jahresversammlung" steht auf einem gepflasterten Weg, im Hintergrund sind vier Luftballons vor einem Baum angebracht

Als Verein ist Amnesty in Deutschland basisdemokratisch organisiert: Jedes Mitglied hat eine Stimme und kann sich einbringen. Die deutsche Sektion von Amnesty International hat mehr als 130.000 Mitglieder, Unterstützerinnen und Unterstützer. Einige Hundert von ihnen treffen sich einmal im Jahr auf der Mitgliederversammlung, der sogenannten Jahresversammlung.

Als h?chstes Entscheidungsgremium beschlie?t die Jahresversammlung die inhaltliche und strukturelle Entwicklung der deutschen Sektion von Amnesty International. Auf der Jahresversammlung wird auch der ehrenamtliche Vorstand für jeweils zwei Jahre gew?hlt.

Hier findest du die ?ffentlichen Beschlüsse der Mitgliederversammlung.

?

Schlagworte

Amnesty

Weitere Artikel