1 - 10 von 2519 Ergebnisse
Blogpost 08. Juni 2015

"Je suis homme, je suis un combattant des droits humains"

Du 12 au 19 mars, une délégation internationale d’Amnesty International a visité le Cameroun. L’objectif de la délégation – dont faisait partie la Secrétaire Générale de la section allemande, Selmin ?al??kan – était de s’informer davantage sur la situation inquiétante des lesbiennes, gaies, bisexuelles et transgenres (LGBT…
Blogpost 10. August 2015

“Das System vergibt nicht” – Krim-Aktivisten vor russisches Milit?rgericht gezerrt

Sie haben bereits mehr als ein Jahr im Gef?ngnis verbracht und müssen dort m?glicherweise noch weitaus l?nger bleiben: Regisseur Oleg Sentsov und ?kologe Aleksandr Kolchenko sind von einem russischen Milit?rgericht für "terroristische Aktivit?ten" angeklagt, die sie wom?glich nicht begangen haben. Bogdan Ovcharuk berichtet…
Blogpost 09. Dezember 2015

"Eine Kultur der Solidarit?t"

Witek Hebanowski geh?rt zu den Initiatoren des Amnesty-Briefmarathons in Polen - dank seiner Initiative wurde die Idee zu einem globalen Erfolg. Im Interview mit dem Amnesty-Journal erz?hlt er, wie es dazu kam. Wie ging die Sache eigentlich los? Wie entstand die Idee, Briefe für und an Menschen zu schreiben, die Opfer von…
Blogpost 02. Dezember 2015

Unkompliziert, ehrlich, gütig: Meine Frau, die inhaftierte Aktivistin

Im M?rz 2015 wurde Phyoe Phyoe Aung inhaftiert, weil sie an der Organisation eines Protests von Studierenden in Myanmar beteiligt gewesen war. Auch ihr Mann Lin Htet Naing ist im November inhaftiert worden, nachdem er sich fast acht Monate lang versteckt gehalten hatte. Vom 4. bis 18. Dezember ruft Amnesty International im…
Blogpost 14. November 2015

Le vendredi noir: Solidarité. Liberté. Fraternité.

Wir trauern um die Opfer der Anschl?ge von Paris. Jetzt gilt es, die Werte der freiheitlichen Welt hochzuhalten. Le vendredi noir! Jetzt gilt es, die Werte der freiheitlichen Welt hochzuhalten:?Solidarité. Liberté. Fraternité. Gegen die Gewalt, gegen die Angst, aber auch gegen die Wut oder Hysterie. Solidarit?t statt Angst…
Blogpost 16. November 2015

Wir trauern um die Opfer der Anschl?ge von Paris

Amnesty International verurteilt die Anschl?ge vom 13. November in Paris. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien. Selmin ?al??kan ist seit M?rz 2013 die Generalsekret?rin von Amnesty International in Deutschland. ? Die Terroranschl?ge in Paris auf ganz normale Bürger und Bürgerinnen, die den Freitagabend…
Blogpost 03. Mai 2016

Türkei: Anw?lte auf der Anklagebank

Anfang April reiste Amnesty-Mitglied Johannes von Ahlefeldt zur Prozessbeobachtung in die Türkei, um sich vor Ort selbst einen Eindruck zu machen von den Verfahren gegen Anw?ltinnen und Anw?lte und gegen die Aktivistin Erin Keskin.
Blogpost 11. Juli 2016

"Für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte"

Im Juni machte Laura Sevenich ein Praktikum bei Amnesty in Ghana. Besonders beeindruckte sie dabei das Engagement der jugendlichen Aktivistinnen und Aktivisten. Am ersten Tag wurden zwei ghanaische Praktikantinnen und ich vom gesamten Team willkommen gehei?en, das aus sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem…
Blogpost 15. Juli 2014

Das Bekannte im Fremden: Die Partnerschaft mit Amnesty International in Ghana

Seit Anfang 2011 besteht ein Partnerschaftsprojekt zwischen Amnesty International in Ghana und der deutschen Amnesty-Sektion . Schwerpunkte dieser Kooperation sind die institutionelle St?rkung der ghanaischen Sektion, das Wachstum der Sektion vor allem bei der jungen Generation durch die Gründung von Menschenrechtsgruppen…
Blogpost 09. Dezember 2014

?Meine Hoffnungen schwinden und die bittere Realit?t bleibt“ – in Syrien verschleppt

Munira al-Hamwi schreibt über ihre Tochter Razan Zaitouneh, eine mit Preisen ausgezeichnete syrische Menschenrechtsverteidigerin und Schriftstellerin, die am 9. Dezember 2013 mit ihrem Ehemann und zwei Freunden in Douma verschleppt wurde. Douma ist eine von mehreren St?dten der ?stlich von Damaskus liegenden Region…